17.05.2010

Pathologen dringend gesucht - 176 offene Stellen im Jahr 2008

Die Krankenkassen sehen keinen Ärztemangel – wir schon", betont "Pathologen-Chef" Prof. Dr. med. Werner Schlake. Für das Fachgebiet Pathologie wurden 2008 im Deutschen Ärzteblatt insgesamt 176 offene Stellen angeboten. Das sind ca. 14% aller Stellen (1.272) überhaupt. Innerhalb dieser Stellenangebote lag der größte Bedarf mit 70 % aller Inserate im Krankenhaussektor. Im Bereich der Akutkrankenhäuser und Universitätskliniken waren 123 offene Stellen zu verzeichnen. (Pressemitteilung vom 8.2.2010 Bundesverband Deutscher Pathologen e.V. )

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
17.05.2010

Bremer Obduktionspflicht für Kinder

Der Senat des Bundeslandes Bremen plant die Einführung einer gesetzlich festgeschriebenen Obduktionspflicht für vor Vollendung des 6. Lebensjahres verstorbene Kinder. Ziel dieses Obduktionsgesetzes ist es, eventuelle todesursächlich relevante Kindesmisshandlungen abzuklären, die ohne Obduktion unentdeckt blieben.
(Pressemitteilung vom 16.3.2010 Bundesverband Deutscher Pathologen e.V.)

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
17.05.2010

94. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Pathologie fördert die wissenschaftlichen und ärztlichen Belange der Pathologie im weitesten Umfang in dem Bestreben, der Erforschung und Abwehr von Krankheiten zu dienen und die Pathologie in ihrer zentralen Bedeutung für die gesamte Medizin weiterzuentwickeln...

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
News 777 bis 779 von 779