BDP: Genexpressionsdiagnostik bei Brustkrebs - erster Selektivvertrag des BDP >
< BDP: Tumorkonferenzen haben positiven Effekt auf Diagnose und Therapie
10.08.2017

Melanom: Irren ist pathologisch


Quelle: DocCheckNews, 8. August 2017

Weltweit nimmt die Zahl maligner Melanome weiter zu. In einer groß angelegten Studie fanden Epidemiologen Hinweise, dass sich Pathologen bei der Beurteilung von Hautläsionen häufig irren: eine Steilvorlage für erneutes Ärzte-Bashing, wären da nicht einige methodische Zweifel...

Wir leiten Sie hier direkt zum Artikel der DocCheckNews weiter