Datenlage zur Erstlinientherapie bei Urothelkarzinom zu gering >
< Urothelkarzinom: Direkte Vergleichsstudien sinnvoll
05.01.2018

Onkolytische Viren verstärken Wirkung von Checkpoint-Inhibitoren


Quelle: aerzteblatt online, 4.Januar 2018

Die Effektivität von Checkpoint-Inhibitoren, die einen Angriff des Immunsystems auf Krebszellen einleiten, kann möglicherweise durch onkolytische Viren verstärkt werden. Dies zeigen zwei tierexperimentelle Studien in Science Translational Medicine, die bereits klinische Studien veranlasst haben.

Wir leiten Sie hier zum Artikel des Ärzteblattes weiter