QuiP: Ringversuchsprogramm 2018 in der Übersicht >
< Weltweiter Wachstumsmarkt: Digitale Pathologie
03.04.2018

Interstitium: Neue anatomische Struktur im Körper entdeckt


Quelle: aerzteblatt online, 3. April 2018

Das Interstitium hat in den letzten Tagen für Schlagzeilen gesorgt. 

Bisher gingen Forscher davon aus, dass es sich bei dem Interstitium um ein dichtes Gewebe handelt und nicht um Hohlräume. Diese Hohlräume waren Forschern bisher unbekannt, da durch die chemische Fixierung von Gewebeproben zwar Zellelemente und Strukturen bewahrt werden, jedoch das Netzwerk durch Flüssigkeitsentzug kollabiert.

Erst durch die Darstellung lebenden Gewebes wurde diese neue Entdeckung ermöglicht. Lesen Sie hier weiter...