Termin

Titel: Obduktion des Feten und Neonaten – Was sollte der Pathologe wissen?
Beginn: 20.Januar 2018
Beschreibung: 

Die Fortbildung richtet sich an FachärztInnen für Pathologie und ÄrztInnen in Weiterbildung, die fetale und kindliche Obduktionen durchführen. Sie versetzt die PathologInnen in die Lage, eine fachgerechte fetale Obduktion unter Berücksichtigung der fetalen anatomischen Besonderheiten durchzuführen und eine Differentialdiagnose zu diskutieren.
 
Ich füge Ihnen Programm und Anmeldeformular als Anhang bei und bitte Sie und Ihre MitarbeiterInnen bei Bedarf um Anmeldung.
 
Die Termine für die Fortbildungskurse der Akademie können Sie außerdem im Internet auf www.akademie-morphologie.de einsehen. Hier können Sie sich auch online registrieren.
 
Mit kollegialen Grüßen
 
PD Dr. med. Marcus Kremer
Vorsitzender
Akademie für Fortbildung in der Morphologie e. V.“

Zurück