Termin

Titel: Symposium – Bridging Distance between Countries. Telemedicine challenge and problems
Beginn: 21.April 2018
Ende:  - 22.April 2018
Beschreibung: 

Unter diesem Titel lädt Sie unser Ehrenmitglied, Herr Dr. Gerhard Stauch, Aurich, herzlich zu einem Symposium nach Aurich ein. Kollegen aus Schwellen- und Entwicklungsländern werden die medizinische Situation in ihren Ländern erklären.


Kollegen, die an der Verbesserung der Medizin in diesen Ländern Interesse haben, haben die Möglichkeit, hier ihre Lösungsvorschläge darzustellen.

„Fachwissen, nicht nur auf telemedizinischem Gebiet, sondern auch Fragen nach der interkulturellen Kompetenz stehen im Mittelpunkt des Symposiums. Das Ziel ist es auch, neue Wege der Zusammenarbeit in Gesprächen zu finden, für die das Symposium ausreichend Raum lässt. So wird man Vertrautes im Fremden finden. Dem Ideenaustausch wird auch das am 21.04.2018 stattfindende Dinner dienen, zu dem Dr Stauch anlässlich seines Geburtstags alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich einlädt.Vielleicht kann das Symposium ein kleiner Schritt auf dem Weg zu einer gemeinsamen Welt werden.“,
Dr. G. Stauch, Aurich.


Das Symposium findet statt:


Datum:     21.-22. April 2018
Ort:          Seminarhotel Aurich, Grüner Weg 2, 26605 Aurich.


Einladung/Grußwort und das Programm, siehe Anlage. Die Anmeldung ist online möglich: hier klicken.
Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 EUR, bei Anmeldung bis 28.02.2018.
Bei der Ärztekammer Niedersachsen werden 13 Fortbildungspunkte beantragt.

Zurück