27.09.2011

Personalisierte Medizin in der Onkologie ein Fortschritt?

Individualisierte Medizin ist fast zum Synonym für die Medizin der Zukunft geworden. Dabei ist eine an Biomarkern stratifizierte Therapie in der Onkologie teilweise schon länger Praxis. Die Forschung verlagert sich jetzt immer mehr zu einer Entwicklung von Nischenpräparaten.

 

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
27.09.2011

Bitte nur "schneiden und färben"

Auf den diesjährigen Morphologie- und Histologie Tagen 2011 in Kassel zeigte sich, dass der medizinische Fortschritt eine immer schneller werdende Entwicklungsdynamik besitzt.

 

Histologie heute ist mehr als nur "schneiden und färben", sondern vielmehr ein breitgefächertes Aufgabenspektrum mit vielfältigen Nachweismethoden. Es entwickeln sich immer mehr Spezialgebiete mit ihren spezifischen Besonderheiten. Hier gilt es die erreichte Qualität zu sichern und zu optimieren.

 

Um den Spagat zwischen optimaler Patientenversorgung und Ressourcenknappheit zu bewältigen, steht auf den TODO-Listen einer Pathologie der kontinuierliche Prozeß aus berufsbegleitendem Lernen ganz oben...

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
27.09.2011

Personalisierte Medizin in der Onkologie ein Fortschritt?

Individualisierte Medizin ist fast zum Synonym für die Medizin der Zukunft geworden. Dabei ist eine an Biomarkern stratifizierte Therapie in der Onkologie teilweise schon länger Praxis. Die Forschung verlagert sich jetzt immer mehr zu einer Entwicklung von Nischenpräparaten.

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
24.09.2011

Sanierte Erlanger Pathologie eingeweiht

Gestern wurde die generalsanierte Pathologie in Erlangen offiziell eingeweiht. Nach fast vier Jahren Generalsanierung sowie 18,8 Millionen Euro Kosten wurde nun das Pathologische Institut eröffnet.

 

Es sind insgesamt 2.205 qm Hauptnutzfläche enstanden. Neben modernen Laboratorien und einem Obduktionssaal verfügt die Pathologie jetzt auch über zwei neue Hörsäle und einen interkonfessionellen Verabschiedungsraum.

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
24.09.2011

Sanierte Erlanger Pathologie eingeweiht

Gestern wurde die generalsanierte Pathologie in Erlangen offiziell eingeweiht. Nach fast vier Jahren Generalsanierung sowie 18,8 Millionen Euro Kosten wurde nun das Pathologische Institut eröffnet.

 

Es sind insgesamt 2.205 qm Hauptnutzfläche enstanden. Neben modernen Laboratorien und einem Obduktionssaal verfügt die Pathologie jetzt auch über zwei neue Hörsäle und einen interkonfessionellen Verabschiedungsraum.

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
22.09.2011

ECP 2011 in Helsinki war ein voller Erfolg

Vom 27. August bis zum 1. September 2011 fand in Helsinki der European Congress of Pathology statt. Wie der Pressedienst des Helsinki Fair Centers mitteilte, haben insgesamt 1800 Pathologen aus 76 Ländern an diesem Kongress teilgenommen. Aus Griechenland kamen die meisten Teilnehmer (147) , gefolgt von Finland (130), Spanien (89) und den USA (89). Deutschland war mit 88 Kongressbesuchern in Helsinki vertreten.

 

Das diesjährige Motto des ECP " Pathology-diagnostic, prognostic, predictive" unterstreicht die Aussage, dass sich die Reichweite der Pathologie kontinuierlich erweitert.

 

Das Echo der Kongressteilnehmer und der rund 500 Aussteller war durchweg positiv. Gelobt wurde das Kongresskonzept, die Organistation der Abläufe sowie der professionelle Service im Fair Center.

 

Der European Congress of Pathology 2012 wird in Prag stattfinden.

 

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
22.09.2011

Leica ist Platin-Sponsor beim Hämatopathologie-Workshop 2011

Mit einer Rekordzahl von Fallbeiträgen und registrierten Teilnehmern verspricht der diesjährige SH/EAHP Workshop eine anregende Veranstaltung für Ärzte zu werden, die am Thema "Kutane Lymphome und klinisch ähnliche Erkrankungen"interessiert sind. Neben einer eindrucksvollen Liste von Präsentationen weltweit führender Experten, stehen den Workshopteilnehmern auch Fallbeispiele zur Verfügung, auf die sie bereits vor dem Workshop online zugreifen können.

 

Aufgrund der hohen Bildqualität der mit dem Leica SCN400 gescannten Präparate und der Bedienerfreundlichkeit von Digital SlideBox eignet sich das "Total Digital Pathology-System" von Leica ideal für diesen Workshop. Teilnehmer dieses Workshops profitieren zusätzlich davon, dass sie über ihren Internetbrowser bzw. ihrem iPad direkt auf die Fallbeispiele zugreifen können.

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel
22.09.2011

ECP 2011 in Helsinki war ein voller Erfolg

Vom 27. August bis zum 1. September 2011 fand in Helsinki der European Congress of Pathology statt. Wie der Pressedienst des Helsinki Fair Centers mitteilte, haben insgesamt 1800 Pathologen aus 76 Ländern an diesem Kongress teilgenommen. Aus Griechenland kamen die meisten Teilnehmer (147) , gefolgt von Finland (130), Spanien (89) und den USA (89). Deutschland war mit 88 Kongressbesuchern in Helsinki vertreten.

 

Das diesjährige Motto des ECP " Pathology-diagnostic, prognostic, predictive" unterstreicht die Aussage, dass sich die Reichweite der Pathologie kontinuierlich erweitert.

 

Das Echo der Kongressteilnehmer und der rund 500 Aussteller war durchweg positiv. Gelobt wurde das Kongresskonzept, die Organistation der Abläufe sowie der professionelle Service im Fair Center.

 

Der European Congress of Pathology 2012 wird in Prag stattfinden.

Mehr lesen

Zum ganzen Artikel