05.03.2019

Onkologische Leitlinien per App verfügbar

Quelle: aerzteblatt online, 5. März 2019

Aktuell stellt die App zwölf Leitlinien des Leitlinienprogramms Onkologie für Smartphone, Tablet & Co. bereit, weitere sollen in Kürze zur Verfügung stehen. Die neue App ist das erste Produkt einer Digitalisierungsstrategie onkologischer Leitlinien.

Die neue App bietet Nutzern verschiedene Vorteile:

Sie können eine nach Inhalten sortierte, übersichtliche Sammlung der interdisziplinär abgestimmten Empfehlungen und Statements samt den entsprechenden Hintergrundtexten abrufen. Eine Suchfunktion ermöglicht die Freitextsuche, mit der Favoritenoption lassen sich häufig verwendete Leitlinienabschnitte rasch wiederfinden. Nutzer können sich außerdem über das Erscheinen von Updates neuer Leitlinien benachrichtigen lassen.

Hier geht es zum Download der Android-App

Hier geht es zum Download der Iphone-App

Zum ganzen Artikel
28.02.2019

QuiP: Deadline für die Bestellung der Mai-Ringversuche endet bald

Quelle: QuIP online

Die Bestell-Deadline für die anstehenden Mai-Ringversuche (MMRD 1, MSI, IDH1/2-Mutationsstatus bei Gliomen) endet am 13. März 2019. Der Anmeldeschluss für den Ringversuch im Juni 2ß19 (HPV Kopf Hals) ist am 15. April 2019.

Hier leiten wir Sie zum aktuellen Ringversuchsprogramm der QuIP (Stand 7. Januar 2019)

Zum ganzen Artikel
26.02.2019

Webcast: Feedback Webinar PD-L1 Ringversuch 2018 ist online

Quelle: QuIP online, 26. Februar 2019

Die Qualitätssicherungs- Initiative Pathologie (QuIP) hat auf ihrer Homepage aktuell die Aufzeichnung des Feedback-Webinars vom 17. Dezember 2018 veröffentlicht. Die Aufzeichnungen sind thematisch gesplittet. So können die Videos einzeln oder nacheinander angesehen werden. Es werden die Ergebnisse des Ringversuches vorgestellt, Fälle mikroskopiert sowie Teilnehmerfragen beantwortet.

Hier geht es direkt zum Webcast

Zum ganzen Artikel
25.02.2019

QuIP: Ankündigung Prototypischer Ringversuch PD-L1 Urothelkarzinom - Anmeldung ab sofort möglich

Quelle: QuIP online, 25. Februar 2019

Der prototypische Ringversuch PD-L1 Urothelkarzinom wird Ende März stattfinden. Es gibt Kapazitäten für maximal 80 Teilnehmer. Sie können sich ab sofort anmelden, die Anmeldefrist läuft bis zum 15. März 2019. Der Durchführungszeitraum beginnt am 25. März 2019 und endet am 5. April 2019. Abgefragt werden für den Ringversuch sowohl der IC-Score als auch der CPS Score beim Urothelkarzinom.

Hier geht es zur QuIP mit weiteren Informationen

Zum ganzen Artikel
21.02.2019

Nierenkrebs: Zwei Kombinationen aus Axitinib und Checkpoint-Inhibitor mit überlegener Wirkung

Quelle: aerzteblatt online, 19. Februar 2018

Die Wirksamkeit des Tyrosinkinase-Inhibitors Axitinib, der seit 2012 zur Behandlung des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms nach Versagen von Sunitinib oder einem Zytokin zugelassen ist, kann durch die Kombination mit einem Checkpoint-Inhibitor verstärkt werden.

Auf dem Genitourinary Cancers Symposium der American Society of Clinical Oncology wurden die Ergebnisse aus zwei randomisierten Studien vorgestellt. Beide Studien wurden im New England Journal of Medicine publiziert, wo ein Editoralist bereits von einem neuen Behandlungsstandard spricht.

Lesen Sie hier weiter

Zum ganzen Artikel
20.02.2019

Biomarker für aggressiven Blasenkrebs entdeckt

Quelle: innovationsreport online, 19. Februar 2019

Das aggressive Carcinoma in situ der Blase unterscheidet sich mikroskopisch betrachtet kaum von einer starken Blasenentzündung. Ein neuer Biomarker erleichtert jetzt die Diagnostik. 

Mithilfe eines neuen Ansatzes der Labelfreien Digitalpathologie in Kombination mit Proteomik entdeckte ein Bochumer Forscherteam das Protein research Unit Ruhr within Europe - kurz Pure - das Protein AHANAK2 als zuverlässigen Biomarker für das Carcinoma in situ. 

In einem neu entwickelten Verfahren wird das Gewebe nicht mit Chemikalien, sondern mithilfe eines Computers eingefärbt, um die morphologischen Veränderungen sichtbar zu machen. Die Färbung basiert auf Infrarotspektren, die wie ein Fingerabdruck den biochemischen Zustand anzeigen.

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel

Zum ganzen Artikel
18.02.2019

BDP hat einen neuen Landesvorsitzenden für Schleswig-Holstein

Quelle: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein online, 18. Februar 2019

Neuer Landesvorsitzender des BDP in Schleswig-Holstein ist seit dem 1.Februar 2019 Prof. Dr. S. Perner - Direktor des Institutes für Pathologie des UKSH,Campus Lübeck -. Prof. Dr. Perner ist international als Spezialist für Uropathologie, Pathologie der Lunge und Atemwege sowie der Molekularpathologie bekannt und ist seit langem fach- und berufspolitisch aktiv.

Zum ganzen Artikel
14.02.2019

Wie Lungenkrebszellen das Immunsystem austricksen

Quelle: idw online, 13. Februar 2019

Krebszellen können das menschliche Immunsystem überlisten, indem sie Proteine produzieren, die Immunzellen deaktivieren. Ein solches Protein ist PD-L1. Dessen Einfluss auf die Prognose bei Lungenkrebs wurde jetzt untersucht.

Ein sehr überraschendes Ergebnis war, dass sich zunächst kein Zusammenhang von PD-L1 mit der Überlebenszeit der Lungenkrebspatienten zeigte. Erst bei der Betrachtung von Krebszellen von Patienten, die noch nie geraucht hatten, zeigte sich ein signifikanter Zusammenhang zwischen der vorhandenen PD-L1 Menge und der Überlebenszeit. 

Wir leiten Sie hier zum Artikel von IDW online weiter

Zum ganzen Artikel