11.06.2018

BDP: "TerraX Niederlassung" in Düsseldorf am 18. August 2018

Quelle: BDP online, 11. Juni 2018

Der Bundesverband Deutscher Pathologen e.V. informiert auf seiner Homepage, dass ergänzend zum jährlichen Bundeskongress und der Summer School Molekularpathologie in Düsseldorf ein neues Veranstaltungsformat entwickelt wurde : "Terra X Niederlassung".

Diese Veranstaltung richtet sich an junge Fachärzte, die sich auf ihrem beruflichen Weg zwischen einer Karriere an der Universität oder doch eher für den Weg in die (eigene) Niederlassung befinden. Auf dieser kostenlosen Veranstaltung sollen angehende und junge PathologInnen bei ihrer Karriereplanung Unterstützung in Form von Berichten, Vorträgen und Diskussionen finden.

Hier gibt es weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Zum ganzen Artikel
06.06.2018

Mammakarzinom: Neue Immuntherapie erzielte bei Patientin dauerhafte Remission

Quelle: aerzteblatt online, 5.Juni 2018

Eine neue Variante der Immuntherapie, die tumorinfiltrierende Lymphozyten im Labor gezielt auf den Angriff von Krebszellen vorbereitet, hat bei einer Patientin eine ungewöhnlich dauerhafte Remission eines metastasierenden Mammakarzinoms erzielt, wie die Forscher in Nature Medicine berichten.

Lesen Sie hier weiter

Zum ganzen Artikel
04.06.2018

Millionen für MHH-Spitzenforscher von der EU

Quelle: idw online, 01. Juni 2018

MHH-Wissenschaftler erhalten mehr als 3,5 Millionen Euro von der EU - Eine Weltweit einmalige Infrastruktur soll helfen, Lungenerkrankungen heilbar zu machen

Das Institut für Pathologie der Medizinischen Hochschule Hannover hat von der Europäischen Union die sehr begehrte Wissenschaftsförderung "Consolidator Grant des European Research Council" (ERC) erhalten. Das pathologische Institut der MHH wird in den kommenden fünf Jahren insbesondere den Mechanismus der Fibroisierung an 700 Lungen untersuchen, die im Rahmen von Transplantationen den Patienten entnommen werden.

Lesen Sie hier weiter

Zum ganzen Artikel
31.05.2018

102. Tagung der DGP in Berlin

Vom 23.-26.5.2018 trafen sich mehr als 700 Teilnehmer zur 102. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie im ESTREL Hotel- und Kongresszentrum in Berlin. Hier eine kurze Zusammenfassung dieser Tagung:

Zum ganzen Artikel
30.05.2018

BDP: Neue S3- Leitlinie Prostatakarzinom veröffentlicht

Quelle: BDP online, 22. Mai 2018

Der Bundesverband Deutscher Pathologen weist darauf hin, dass die neue S3-Leitlinie "Früherkennung, Diagnose und Therapie" der verschiedenen Stadien des Prostatakarzinoms vom AWMF veröffentlicht wurde.

Die wichtigsten relevanten Neuerungen wurden von Herrn Prof. Dr. Kristiansen, Bonn zusammengefasst.

Wir leiten Sie hier direkt zur Homepage des BDP weiter

Zum ganzen Artikel
28.05.2018

Novartis- Preis für Pathologie würdigt translationale Forschung beim hepatozellulären Karzinom

Quelle: idw-online, 25. Mai 2018

Die Deutsche Gesellschaft für Pathologie (DGP) verleiht anlässlich ihrer 102. Jahrestagung in Berlin zum vierten Mal den Novartis-Forscherpreis.

Der Novartis Forscherpreis der DGP fördert herausragende grundlagenorientierte und translationale Forschungsprojekte in der Onkologie zur Pathogenese und Diagnostik von Erkrankungen. Die Forschungsarbeit der Preisträgerin bietet einen wichtigen Einblick zu pathologischen Mechanismen beim hepatozellulären Karzinom und kombiniert profunde Grundlagenforschung mit innovativen Therapieansätzen.

Wir leiten Sie hier direkt zum Artikel weiter

Zum ganzen Artikel
24.05.2018

Bessere Brustkrebs-Behandlung

Quelle: idw online, 23.Mai 2018

Forscher unter der Leitung der Medizinischen Hochschule Hannover untersuchen, wie eine Resistenz gegenüber der Hormontherapie vermieden werden kann

Bei mehr als 75 Prozent aller Brustkrebsfälle wird eine sogenannte Hormontherapie durchgeführt. Dabei stoppen Medikamente gezielt das Wachstum der auf das Hormon Östrogen angewiesenen Tumorzellen - beispielsweise, um nach der operativen Entfernung des Tumors einen Rückfall zu verhindern. Doch rund 20 Prozent der Tumore sind gegenüber der Hormontherapie resistent, obwohl die konventionelle Tumordiagnostik in der Pathologie sie als empfindlich ausgewiesen hat.

Ein Team der Medizinischen Hochschule Hannover erforscht nun, wie diese Resistenz früher erkannt und möglicherweise verhindert werden kann. Lesen Sie hier weiter...

Zum ganzen Artikel
23.05.2018

DGP: Pathologie greift Thema "Leben im Wandel" auf

Quelle: DGP online, Pressemitteilung vom 22. Mai 2018

Vom 24. bis 26. Mai tagt die Deutsche Gesellschaft für Pathologie e.V. in Berlin zum 102. Mal. Es werden 800 Teilnehmer zum Kongress erwartet. Auch in diesem Jahr sind die Beiträge auf der Tagung durch bahnbrechendeEntwicklungen im Bereich der Molekularpathologie und den Einzug digitaler Techniken in den Arbeitsalltag der Pathologinnen und Pathologen geprägt. Dieser Trend hat auch im besonderen Maße Einfluss auf die Schwerpunkte des diesjährigen Kongresses...

- Tumorevolution und Tumorheterogenität sowie seltene Erkrankungen - 

Wir leiten Sie hier direkt zur Pressemitteilung der DGP weiter

Zum ganzen Artikel