Wie Lungenkrebszellen das Immunsystem austricksen >
< Stellenangebot
13.02.2019

Berufsverbände warnen vor Kürzungen bei ärztlichen Diagnostikfächern


Quelle: aerzteblatt online, 11. Februar 2019

Vor Kürzungen bei technischen diagnostischen Leistungen warnt der Dachverband Ärztlicher Diagnostikfächer (DVÄD) - ein Zusammenschluss der Berufsverbände der Fachgebiete Radiologie, Pathologie, Labormedizin, Mikrobiologie und Nuklearmedizin.

In einem Brief an den Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages warnen die Berufsverbände vor einer Aufwertung der "sprechenden Medizin" auf Kosten der technischen Diagnostik. Eine weitere Kürzung bei den diagnostischen Fachgebieten stelle eine Gefährdung der flächendeckenden wohnortnahen Versorgung dar.

Lesen Sie hier weiter