Neue Stellenanzeige >
< BioBank Dresden ist neue Partnerin der German Biobank Alliance
03.09.2019

Metastasierung von Tumoren verhindern


Quelle: medizin-aspekte, 3. September 2019

Bei der Metastasierung eines Tumors ist das Lymphgefäßsystem ein wichtiger Ausbreitungsweg. Bei der Koordination der Abwehr von Krankheitserregern spielt das Membranprotein - der Chemokin-Rezeptor-7 (CCR7) - eine wichtige Rolle. Auch Krebszellen können sich CCR7 zu Nutze machen und den Zellrezeptor so für ihre Zwecke missbrauchen. Das passende Signalprotein leitet ihnen den Weg aus dem Tumor heraus und in das Lymphgefässsystem hinein.

In einem Projekt ist es jetzt gelungen die Struktur dieses Proteins zu entschlüsseln und so einen Grundstein für die Entwicklung eines Medikamentes legen zu können, dass die Metastasierung bestimmter Krebsarten verhindern könnte.

Hier geht es zum Artikel von medizin-aspekte