Mehr Sichbarkeit, Selbstbestimmung und Einfluss für unser Fach >
< Maschinelles Lernen verbessert die Diagnostik bei Patienten mit Kopf-hals-Tumoren
17.09.2019

Medica 2019: Spannende Digitalisierungsprojekte der Entscheiderfabrik


Quelle: medizin-edv online, 16. September 2019

Von der Laborbank an den Heimarbeitsplatz - die Digitalisierung eröffnet ganz neue Möglichkeiten

Wie können Präparate digitalisiert und damit zugänglich gemacht werden für den Einsatz Künstlicher Intelligenz? Und lassen sich Arbeitsprozesse der Pathologie künftig sogar von Heimarbeitsplätzen aus realisieren?

Zumindest die erste Frage findet zwar noch nicht durch gelebte Realität Beantwortung, rein technisch betrachtet scheint sie aber gelöst: "Digitalisierung der Pathologie - vollumfänglicher, elektronischer Workflow mit allen fallrelevanten histologischen Objektträgern zur digitalen und damit ortsunabhängigen Befundung" lautet jedenfalls der Name eines der fünf "Schlüsselprojekte", die beim diesjährigen Projektzyklus der Digitalisierungsinitiative ENTSCHEIDERFABRIK behandelt und im Rahmen der weltführenden Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf im November vorgestellt werden.

Lesen Sie hier mehr