Molekulare Testung: Mit großen Schritten voran >
< Fall des St. Ingberter Pathologen vor dem Justizausschuss
30.09.2019

QuIP: Anmeldestart TNBC/Vorabfrage FGFR3/Feedback Webinar RV PD-L1 Urothel/Go Live NSCLC im PD-L1 Portal


Quelle: DGP online, September 2019

Die QuIP plant 2020 die Durchführung eines Ringversuches "FGFR3 Genveränderungen beim Urothelkarzinom", welcher den Nachweis Therapie-relevanter Mutationen und Translokationen umfasst. Vorab wird bei potentiellen Teilnehmern die geplante Beteiligung abgefragt. Die QuIP bittet bis zum 4. Oktober 2019 um eine Antwort an ringversuch@quip.eu.

Der Anmeldung für den PD-L1 Mammakarzinom Ringversuch ist ab sofort bis zum 18. Oktober 2019 möglich.

Weitere Neuigkeiten von der QuIP GmbH lesen Sie hier