Alle Jahre wieder... >
< Neue Stellenanzeige
14.11.2019

Barts Cancer Institute und HistoGeneX haben neue Studie veröffentlicht


Quelle: Pressemitteilung HistoGeneX, 12. November 2019

In der Fachzeitschrift Nature Medicine wurden Forschungsergebnisse veröffentlicht, die die Behandlung von Blasentumoren signifikant verändern könnten.

Die Studien wurden von Forschern des Barts Cancer Institute-London-, der Queen Mary Universitiy-London- und Pathologen von HistoGeneX, einem auf Gewebepathologie und Genomik spezialisierten Labor, durchgeführt.

Derzeit gibt es für Patienten mit Blasenkrebs nur wenige Optionen. Die Standardbehandlung basiert auf der chirurgischen Entfernung der Blase (Zystektomie). Mit neu entwickelten Therapien können nun Immun-Checkpoints manipuliert werden, was die Zerstörung des Tumors begünstigt. Aufgrund dieser neuen Erkenntnisse geht man davon aus, dass die körpereigene Immunantwort eines Patienten zur Bekämpfung von Blasentumoren gegebenenfalls wiederbelebt werden kann.

Lesen Sie hier weiter