DGP setzt wissenschaftlichen Austausch mit China fort >
< DGP- Jahrestagung 2020: Call for Abstracts
20.11.2019

Schnelle Befunde dank virtueller Mikroskopie im KRH


Quelle: kma online, 18. November 2019

Lange Postwege, lange Entscheidungsprozesse und lange Wartezeiten sind Relikte der Vergangenheit.

Die Möglichkeiten der virtuellen Mikroskopie vereinfachen viele Abläufe in der Pathologie enorm. Mit Hilfe der Analyse von gescannten Gewebeproben am Computer erreichen die Ergebnisse schneller den Patienten.  Wie das funktioniert, zeigt sich beispielhaft in der Pathologie des Klinikums Region Hannover (KRH).

Lesen Sie hier den Artikel auf kma-online