Nach BAMBERG ist vor WUPPERTAL >
< Pathologie und Humangenetik wollen bei Versorgung von TumorpatientInnen integrativ zusammenwirken
18.02.2020

DGP: Preis der Stiftung Diagnostik hilft


Quelle: DGP online, Februar 2020

Die STIFTUNG DIAGNOSTIK HILFT vergibt seit 2015 regelmäßig den mit 5.000 EUR dotierten Preis an Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der biomedizinischen Diagnostik, insbesondere für die (Weiter-) Entwicklung neuer diagnostischer Verfahren zur frühzeitigen Erkennung von Krankheiten. Deadline für die Einreichung der Bewerbung ist der 31. März 2020.

Mehr Informationen unter http://diagnostik-hilft.de/foerderung/.