38. "Habib-Treffen" im Anglo-German-Club >
< iLearn: Das Lernen von Morgen - Pathologie to go
10.12.2011

Digitales Pathologiesystem-Beschleunigung und mehr Qualität


Ein digitales Pathologiesystem bestehend aus Slide Scanner und Workflow-Software konnte die Pathologie des Dietrich-Bonhoeffer Klinikums, Neubrandenburg, im Rahmen des EU-geförderten Pomerania-Projektes anschaffen.

 

Das System wurde kürzlich installiert und soll nicht nur für Demonstrationen oder wissenschaftliche Auswertungen, sondern vor allem in der Routinediagnostik in der Pathologie eingesetzt werden. Dr. Jutta Jessen sprach mit dem Chefarzt der Pathologie des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum, Dr. Thomas Decker, über die Vorteile des neuen Systems und befragte Dr. Jürgen Kress, Leiter der Business Unit Clinical & Virtual Microscopy von Leica Microsystems, zu technischen Details.