Dresdner Forscher entwickeln neue Therapie gegen Prostatakrebs >
< Professor Kristiansen leitet jetzt die Uni-Pathologie Bonn
14.09.2011

Neue Fluoreszenzkamera für Lebendzellmikroskopie


Lebende Zellen und schnell ausbleichende Fluoreszenzpräparate lassen sich nur mit entsprechender Kameratechnologie erfolgreich dokumentieren. Die neue digitale Mikroskopkamera Leica DFC365 FX von Leica Microsystems kombiniert überzeugende Bildqualität mit sehr hoher zeitlicher Auflösung für schnelle Zeitreihenaufnahmen. Die Leica DFC365 FX wurde konsequent für die Anforderungen der Lebendzellmikroskopie entwickelt und setzt in Ihrer Klasse neue Maßstäbe.