DGP: Mehr Diagnosesicherheit beim Prostata-Karzinom >
< Nach mutmaßlich hundertfacher Mordserie: Mediziner fordern mehr Obduktionen
28.11.2018

DGP: Neuigkeiten von der QuIP GmbH zu anstehenden Ringversuchen


Quelle: dgp online im November 2018

Die Deutsche Gesellschaft für Pathologie weist darauf hin, dass der Bestellzeitraum für die aktuellen Mamma-Ringversuche am 30. November 2018 endet. 

Zu diesem Ringversuch bietet Ihnen die QuIP ein kostenloses Webinar ( am 17. Dezember von 17:30- ca. 18:30). Im Webinar geht es um die Aufarbeitung des Ringversuches PD-L1 NSCLC, der vom 5. - 21. November 2018 bearbeitet wird. Insbesondere soll darin auf die zurückgesandten problematischen Fälle im aktuellen Ringversuch 2018 eingegangen werden. Nach einer kurzen Übersicht zum "How To" der PD-L1 Färbung und dem Ablauf des Ringversuches, werden diese Fälle anonymisiert live mikroskopiert und analysiert. 

Hier geht es direkt zur Anmeldung zum Webinar