Bild
Unternehmen
VMscope GmbH
Adresse
Charitéplatz 1
PLZ
10117
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Website
http://www.vmscope.de/
Ansprechpartner

Kai Saeger

E-Mail
kai.saeger@vmscope.de
Telefon
+49 (0)30 450536-188
Fax
Beschreibung


Virtuelle Mikroskopie – beyond the scope of microscopy

Die VMscope GmbH Berlin ist Ihr Partner für Digitale Pathologie. Wir bieten Digitale Pathologie Software Lösungen von der Telepathologie über den integrierten Arztarbeitsplatz bis hin zu Bildanalyse-Werkzeugen.

Für Studien, Ringversuche oder Qualitätszirkel eignen sich Web-basierte Lösungen. Hier bieten wir neben Serverlösungen auch Slide-Scanning und Slide-Hosting als Dienstleistung.

Das Besondere an der VMscope ist:


  • Wir sind unabhängig von Slide Scanner Herstellern und unterstützen alle gängigen Formate. Damit brauchen Sie nur eine Software für alle Bilder.

  • Wir haben offene Formate und bieten Programmierschnittstellen (SDK) zu unserer Software. Sie können also auch sehr einfach eigene Funktionalität zu unserer Software ergänzen. Wir unterstützen Sie dabei.





Unsere Produkte

Slide Scanning und Webhosting

Sie schicken uns lediglich Ihre Objektträger. Wir scannen, hosten und haben die nötige Software. Im Ergebnis haben Sie Ihre eigene Schnittsammlung im Internet.


PDF-Broschüre als Download
Detaillierte Beschreibung im Internet


Virtuelle Mikroskopie als integrierte Lösung

Unser „VM Slide Explorer“ ist eine Virtuelle Mikroskopie Software für Microsoft Windows. Sie können damit Virtuelle Schnitte verschiedener Hersteller am Monitor mikroskopieren. Besonders effektiv ist das durch die Anbindung unserer Bildanalyse-Werkzeuge sowie durch die Integration in verschiedene Pathologiesysteme. Der VM Slide Explorer ist bereits integriert in das NEXUS/Pathologie-System, das ATHENA/PCS-System sowie in das Biobanking-System "CentraXX" von Kairos.

Die Nutzung des "VM-Slide-Exploreres" zeigt auch dieser Film.





PDF-Broschüre als Download
Detaillierte Beschreibung im Internet


Automatische Marker-Quantifizierung und Bildanalyse

Die "Cognition Master Professional Suite" ist die Plattform für digitale Bildanalyse. Die mit unseren Partnern aus der Pathologie entwickelten Module werten automatisch histologische Bilder Ihrer Mikroskopkamera aus - zeitsparend und mit höchster Qualität.


PDF-Broschüre als Download
Detaillierte Beschreibung im Internet


Tissue Microarray (TMA) Auswertung

Für die Tissue Microarray Auswertung an vollständig digitalisierten TMA Schnitten haben wir den „VM TMA Evaluator“ entwickelt. Er erkennt automatisch das TMA Raster und registriert einzelne Spots. Sie definieren sich Ihr eigenes Auswerteschema und werden durch die Auswertung geführt. Das Ergebnis können Sie z.B. nach Excel exportieren.



PDF-Broschüre als Download
Detaillierte Beschreibung im Internet