Termin

Titel: 103. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie e.V.
Beginn: 13.Juni 2019
Ende:  - 15.Juni 2019
Beschreibung: 

Die 103. Jahrestagung der DGP findet vom 13.6.-15.6.2019 im Kap Europa in Frankfurt am Main statt. Die Tagungspräsidentschaft hat Herr Prof. Kurt Werner Schmid vom Universitätsklinikum Essen inne.

Die Hauptthemen der Tagung sind:

- Endokrine/neuroendokrine Pathologie
- Präzisionsonkologie
- Transplantationspathologie
- Geschichte der Pathologie
- Digitale Pathologie

Außerdem werden wieder alle Arbeitsgemeinschaften der DGP tagen.

Abstractdeadline ist der 24. Januar 2019.
Zum Abstractportal

Hinweise zur Einreichung von Abstracts
Falls Sie Ihren Abstract bereits vorbereiten wollen, achten Sie bitte darauf, dass dieser eine Länge von 2.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen) nicht überschreiten darf. Bitte untergliedern sie den Abstract in: Ziel, Methoden, Ergebnisse und Fazit. Es können maximal 3 Tabellen oder Abbildungen hochgeladen werden (Hinweis f. Bilder: max. 500 KB – 600 breit / 800 hoch Pixel (JPG-,PNG-,GIF-Datei), Tabellen max. 10 Zeilen x 10 Spalten).
Falls Sie auf Deutsch präsentieren wollen (Vortrag oder Poster), reichen Sie den Abstract bitte auf Deutsch in der deutschen Menüführung ein.
Falls Sie auf Englisch präsentieren wollen, reichen Sie den Abstract bitte auf Englisch im englischen Menü ein.

Bewerber/innen für den Promotionspreis der DGP geben dies bitte im entsprechenden Feld in der Maske für die Autoreneingabe an. Achtung: Beiträge, die sich für den Promotionspreis bewerben, müssen vom/von der Erstautoren/in eingereicht werden.
Falls die eingereichte Arbeit es nicht in die engere Auswahl um den Promotionspreis der DGP schafft, werden die angenommenen Abstracts automatisch als Vortrag oder Poster in das allgemeine Tagungsprogramm aufgenommen. Bitte geben Sie hierfür unbedingt eine Themenkategorie im entsprechenden Auswahlmenü an.

Einreicher/innen einer aktuellen Habilitation können dies wie immer in der Themenauswahl angeben.

Bitte beachten Sie, dass wir den Anbieter für das Abstractmanagementsystem gewechselt haben und Ihnen ggf. frühere Login-Daten nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

 

Weitere Informationen auf unserer Kongresshomepage

Allgemeine Anfragen richten Sie bitte an: geschaeftsstelle@pathologie-dgp.de

Sponsoring-Anfragen richten Sie bitte an: evt.dgpatho-sponsoring@mci-group.com

Zurück